20. 12. 2008

Jugendtanz mit X-Plosive in Niederrieden

Die Rock-Kapelle X-Plosive überzeugte mit der gelungenen Kombination von Blechblasinstrumenten und E-Gitarre, wodurch die allseits bekannten Lieder auf eine abwechslungsreiche Art und weise interpretiert wurden. Vorteilhaft war ausserdem, dass an der Bar auf die Plastikbecher kein Pfand erhoben wurde, so stand dem ungetrübten Jugendtanz-Vergnügen nichts im Wege.


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar
zum Artikel hinzufügen zu können.